hairstyles

Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

 


25 April 2018
Frisuren

833 Views

Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Der Schnitt der kurzen Frau ist zeitlos. Jedes Jahr kehrt er zu den Modeschauen zurück. Viele moderne Frauen wagen es ohne Zögern. Es ist wahr, dass das Tragen von kurzem Haar viele Vorteile hat.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, was die modischsten Frauenfrisuren im Moment sind und geben Ihnen Tipps, wie Sie sie verwenden, stilisieren und behalten können.

Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Die Herbstfrauenkurse von 2018: Was sind die Trends der Saison?

Die Trends der Herbst-Winter-Saison 2018 sind nicht sehr unterschiedlich zum Vorjahr. In dieser Saison entscheiden sich die Damen weiterhin für einen Elfenschnitt, eine Schale, eine Hinterschneidung, eine Pompadour oder ein sehr kurzes Quadrat. In den letzten Jahren hat die androgynes Aussehen Mann und Frau sind in Mode. In einer kürzlich erschienenen Publikation haben wir Frisuren und Haarschnitte erforscht. Die Rollen sind vertauscht! Und nein, es ist nichts Neues. In der Tat sind es während der Hippies, dass Männer beginnen, ihre Haare und lange Bärte zu verwenden, und Frauen sich für kurze oder sehr kurze Schnitte entscheiden. Im Laufe der Geschichte war das Friseurhandwerk eine Möglichkeit, seine kulturelle und / oder politische Position zu demonstrieren. Und Sie, was ist Ihre kulturelle Position?

Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Zahlungs-Management Kurzer Frauenschnitt des Unterschnitts und Abkürzungss der Frau vom Pompadour

Der Undercut galt lange als Haarschnitt für Männer. Nun, er liegt total falsch! Viele Frauen wählen diese super moderne Frisur. Halten Sie das Volumen über dem Schädel und lassen Sie die Haare kurz oder sehr kurz. Großartig, oder? Der tief ausgeschnittene Becher wird oft genannt “Gericht von New York” . In der Tat hat es seinen Ursprung in den Militärcoupés der deutschen Soldaten des Zweiten Weltkriegs. Heute ist es nicht mehr mit seiner Vergangenheit verbunden, sondern mit der Hipster-Kultur. Kurz gesagt, die Undercut-Tasse (ähnlich der Cup of Crest) ist wirklich sehr modisch und ideal für Frauen und Männer.

Der Schnitt der Frau schneidet Pompadour, ihr Name und Stil ist von Madame de Pompadour, Liebhaber von Louis XV inspiriert. Dieser Schnitt ist dem Bananenschnitt sehr ähnlich, der von dem amerikanischen Sänger Elvis Presley populär gemacht wurde. Wenn Sie mehr über die namensgebenden Schnitte der Sterne und ihrer Geschichte wissen möchten, haben Sie den richtigen Ort gefunden. Vor kurzem haben wir diesem interessanten Thema eine komplette Publikation gewidmet. Konsultieren Sie es hier .

Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Der Pixie-Haarschnitt ist ohne Zweifel der modische Haarschnitt dieser Saison.

Es ist ideal für Frauen und Männer. Tatsächlich stammt die Pixie-Tasse aus den 50er Jahren, die amerikanische Schauspielerin Audrey Hepburn benutzt sie zum ersten Mal im Film Römische Feiertage . Die französische Schauspielerin Jean Seberg hat es auch benutzt. In den 90er Jahren wurde der Pixie Cut von dem Star Pixie Geldof und der amerikanischen Schauspielerin Halle Berry populär gemacht.

Der Pixie-Schnitt geht fast in alle Gesichtsformen und ist sehr einfach zu bedienen. Wenn Ihr Gesicht oval ist, können Sie sich auch einen asymmetrischen Docht leisten. Für ein quadratisches Gesicht empfehlen Stylisten Gradienten-Dochte. Dieser Schnitt ist in der Regel kurz und mit Strähnen vorne.

Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Die Schale in der Schale ist in dieser Saison noch Trend.

Frau oder Mann, die Tasse in der Schale ist in dieser Saison immer in Mode. Sehr oft mit Jeanne d’Arc verbunden, ist dieser Schnitt ideal quadratisch, rechteckig oder diamantgesäumt. Wenn Sie einen runden oder ovalen Gesicht haben, wird die Schale schneiden geben Ihnen ein nettes Aussehen.

Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Was sind die Vorteile der Short-Cut-Frau?

Kurze Haare tragen ist schnell und einfach. Sie müssen nicht stundenlang Ihre Haare bürsten und trocknen. Im Sommer ist der kurze Haarschnitt angenehm, um nicht zu heiß zu werden und im Winter trocknen kurze Haare schneller. Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, verwenden Sie nicht zu oft Haartrockner, da dies die Haare austrocknet. Mit dem Glättpinsel, dem Kamm und dem Bügeleisen ist alles gleich. Zusammenfassend, seien Sie vorsichtig, sie nicht jeden Tag zu verwenden. Einmal, max zweimal pro Woche ist in Ordnung.

Wenn Sie keinen Föhn oder eine Bürste zum Weichmachen verwenden, werden Sie schnell den Unterschied sehen. Ihr Haar wird viel weicher und hydratisiert sein. In den kalten Herbst- und Wintertagen wird dringend davon abgeraten, mit nassen Haaren zu gehen. Hier ist, warum der Schnitt der kurzen Frau praktisch ist. Trocknen Sie Ihr Haar bei der niedrigsten Temperatur Ihres Haartrockners und tragen Sie immer einen Hut.

Das kurze Haar ist leicht zu kämmen. Einfach entfernen oder mit den Fingern biegen. Sie brauchen nicht Gummizüge und Tausende von Zubehör, um Ihre Frisur in Ordnung zu bringen.

Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Kurzes Haar erfordert weniger Produkt.

Dies bedeutet nicht, die Pflege Ihres kurzen Frauenschnitts zu vernachlässigen. Kurz oder lang, das Haar erfordert regelmäßige und weise Wartung. Vermeiden Sie sehr aggressive Kosmetik für das Haar. Es ist immer besser, in ein natürliches und hochwertiges Produkt zu investieren, anstatt das Haar zu schädigen. Heutzutage werden natürliche Produkte leicht zu sehr erschwinglichen Preisen gefunden. Wir empfehlen, sie online zu bestellen, um sie wirtschaftlicher zu machen.

Kurzes Haar ist leichter zu färben. Wenn Sie von Zeit zu Zeit die Farbe Ihres Haares ändern möchten, wird der kurze Haarschnitt Ihr Leben erleichtern! Es ist viel einfacher zu färben und benötigt weniger Produkte.

Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Tragen Sie immer einen Hut während der kalten Tage im Herbst und Winter, besonders wenn Sie kurze oder sehr kurze Haare haben.
Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Als nächstes die Schauspielerin Kristen Stewart und ihre moderne Frisur. Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Welche Farbe hat meine kleine Frau geschnitten?

Färben und Verblassen sind in dieser Saison noch in Mode. Einige Frauen bevorzugen es, die Farbe dramatisch zu verändern, andere bevorzugen es, ihr natürliches Aussehen beizubehalten. Alles hängt von Ihren Wünschen ab! In den letzten Jahren, an der Spitze der Farbtrends für Frauen sind die Scannen , dunkle Haare und dunkle Haare. Es ist eine Farbe in der Nähe der natürlichen Haarfarbe. Die Idee ist, das Haar heller und reicher zu machen.

Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Die Platinblonde, inspiriert vom Norden, ist immer sehr modisch. Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison  Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Die Schlösser sind im Herbst / Winter 2018 immer in Mode. Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Der Streifen ist ideal für lange oder sehr dünne Gesichter.
Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Abkürzung der Frau mit Pony Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Frauenschnittidee kurz für lockiges Haar Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Semi-Short-Cut: eine Übergangsidee von langen Haaren oder kurzen Haaren Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

Schön und rebellisch. Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison

veröffentlicht von
Liliane Morel in


Die weibliche Abkürzung 2018 Herbst-Winter: Entdecken Sie die Schnitt- und Frisurentrends der Saison


Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close